Wir werden Euch und Eure Kinder so aufnehmen, wie ihr seid.
 Kinder sind leise und laut – Kinder sind wild und sanft – Kinder sind auch mal dreckig und wühlen im Sand.
Kinder sind Kinder.
Und genau so möchten wir sie aufnehmen.
Echt.



Die schönsten Momente entstehen, wenn man sie nicht erwartet. Ob Babys, die ganze Familie, Teenager oder mit Oma und Opa – im Wald, am See oder beim Picknick – gemeinsame Erinnerungen schaffen ist unglaublich wertvoll. 


Vielleicht ist ja auch ein Fotoshooting mit der ganzen Truppe mal eine schöne Gelegenheit für ein Familientreffen.
Verbringt einen schönen Tag zusammen, vielleicht im Spreewald mit anschließender Kahnfahrt oder einem schönen Spaziergang.

E  U  R  E    F  R  A  G  E  N


INFORMATIONEN RUND UM EUER FAMILIENSHOOTING


Was machen  wir bei schlechtem Wetter? Grundsätzlich sollten uns ein paar Regentropfen nicht von einem Familienshooting abhalten. Ihr wisst doch selber, wie viel Spaß unsere Kinder beim Pfützenspringen haben – und solch ein Lachen ist doch absolut Gold wert auf den Fotos. Wenn es aber aus Eimern schüttet, finden wir einen neuen Termin für euch.

 Location? Überall gibt es wunderschöne Fleckchen wie z.B. einen Wald, mitten im Spreewald oder an einen See.
Habt ihr einen Lieblingsplatz? Auch wir freuen uns, immer wieder neue Orte kennen zu lernen.

Wie viel Zeit sollen wir einplanen? Wegen uns könnten wir solche Familienshootings stundenlang machen. Es ist  wichtig, dass wir alle zusammen lachen und Spaß haben. So merkt ihr gar nicht, wie schnell die Zeit verfliegt. Normalerweise aber geht solch ein Fotoshooting zwischen einer und anderthalb Stunden – je nach dem wie lange eure Kinder mit machen.

Was sollen wir bloß anziehen? Findet euer Shooting in der Natur, im Wald oder auf der Wiese statt, dann wählt neutrale, gedeckte Farben (Weiß, Grau, Blau) oder Erdtöne. Auch Pastellfarben sehen super aus. 

 Wichtig ist auch, dass ihr euch farblich abstimmt. Das bedeutet nicht, dass alle etwas blaues anziehen müssen. Die gewählten Farben sollten einfach miteinander harmonieren und sich nicht „beißen“. Gerade bei Shootings mit größeren Gruppen von z.B. 4-6 Personen darf es ruhig ein paar Farbtupfer geben. 

.

 S o m m e r s p a z i e r g a n g 

H e r b s t h a u c h 


BUCHT EUER FOTOSHOOTING FÜR EURE FAMILIE